Eingebrannt vs. ausgebrannt

Eingebrannt ist, wenn es richtig gut läuft. Wenn es wie von selbst läuft, wie gute Technik. Ausgebrannt ist, wenn es übertrieben wurde. Wenn es klemmt oder zu viel Reibung entsteht. Spätestens aber wenn es »qualmt«. Eingebrannt kommt durch Vorbereitung, Übung und durch Ausdauer. Zumindest bei den Dingen, die wir beeinflussen können. Ausgebrannt kommt durch den… Eingebrannt vs. ausgebrannt weiterlesen

Ein bisschen mehr davon, weniger hiervon

Foto von Lacie Slezak auf unsplash.com

Eine gesamte Industrie von Autoren, Coaches und Trainern ist aufgesprungen um das Problem anzugehen. Sie haben Bücher geschrieben, bieten Videos an, sowie Präsentationen, Retreats und Beratung. Ihre Ratschläge sind erschreckend ähnlich. Sie fallen in zwei Kategorien: (1) mehr davon und (2) weniger hiervon. Auf der »mehr davon« Seite stehen Achtsamkeit und Meditation, gesunde Snacks, ausreichend… Ein bisschen mehr davon, weniger hiervon weiterlesen

Zwischen zwei Weltsichten

Photo by Annie Spratt

»Hard choices, easy life. Easy choices, hard life.« Jerzy Gregorek Es ist nicht unser erster Impuls. Es ist leichter die eigenen Belange vorne anzustellen. Dabei ist Empathie so wichtig. Sich einzufühlen ist schwer, man kann es nicht delegieren und es kann müde machen. Aber es ist genau was wir brauchen. Mal angenommen, du hättest die… Zwischen zwei Weltsichten weiterlesen

Die richtige Antwort

Foto von Osman Rana

Was ist besser: Der Eindruck von Anfang an Recht zu haben, oder hier und jetzt auf dem richtigen Weg zu sein? Oft verdoppeln wir unsere Anstrengungen, um unsere erste Einschätzung zu verteidigen. Denn es fühlt sich gut an, wenn wir recht behalten. Aber wenn das Ergebnis wichtig ist und wir mutig genug sind den aktuellen… Die richtige Antwort weiterlesen

Der Unterschied zwischen Lernen und auswendig Lernen

Photo by Green Chameleon on Unsplash

Um etwas zu lernen, muss man es verstehen. Es wird dadurch vielleicht so einleuchtend, dass es einfach und mühelos ist. Und es scheint als wenn du alles auswendig kannst. Aber das ist nur eine Nebenwirkung. Auswendig lernen können wir vieles, in vielen Bereichen. Und vielleicht kannst du es sogar zitieren und wortwörtlich wiedergeben, sodass es… Der Unterschied zwischen Lernen und auswendig Lernen weiterlesen

Nimm es nicht persönlich

»Nehmen Sie es nicht persönlich«. Das ist leicht gesagt. Aber schwer umzusetzen. Wie soll man’s denn nehmen? Manchmal scheint es als, wenn es nur so geht. Persönlich eben. Der Kunde, der nicht wieder kommt. Der Patient, der zum anderen Profi wechselt. Der Kunde, der Ihr Produkt nicht mag. Ihre beste Arbeit. Abgelehnt. Oder die Kollegin,… Nimm es nicht persönlich weiterlesen