Über mich

Wie wir es schaffen selbstvergessen, erkenntnisoffen und unternehmungslustig zu bleiben und selbst Hindernissen mit einem Lächeln begegnen, das ist Thema dieses Blogs.

Seit 10 Jahren begleite und bezeuge ich wie Menschen sich in Krisen neu einstimmen und neu aufstellen. Wie wir dabei wirklich nützlich sein können und uns selbst treu bleiben versuche ich hier zu erforschen.

Wenn es funktioniert – mach mehr davon. Wenn das, was du tust, nicht funktioniert, dann mach etwas anderes.

Steve de Shazer (1940-2005)

Der Autor als junges Kind

Inspiration

»How can we make society both more productive and more humane?«

– Peter Drucker (1909-2005)

»Wenn unsere eigenen Gefühle im Vordergrund stehen, können wir nicht mitfühlend sein, wenn wir uns nur noch nach anderen Leuten richten, ohne Rücksicht auf unsere eigenen Bedürfnisse können wir nicht wir selbst sein«

– Ruth Cohn (1912-2010)

»Gesundheit zeigt sich in einer Art Wohlgefühl […] mehr noch darin, dass wir vor lauter Wohlgefühl unternehmensfreudig, erkenntnisoffen und selbstvergessen sind und selbst Strapazen und Anstrengungen kaum spüren.«

– Hans-Georg Gadamer (1900-2002)
Online Coaching

Der Autor heute

Blog abonnieren